Skip to main content

Plan-Conthey und Châteauneuf (Conthey, VS)

Im Rahmen ihres Projekts «sanfte Mobilität» hat die Gemeinde Conthey den VCS beauftragt, für die Schulzentren Châteauneuf und Plan-Conthey ein Mobilitätskonzept Schule umzusetzen. Für dieses Mobilitätskonzept Schule wurden die Primarschulklassen befragt.

Zur Durchführung der Umfrage wurden den Kindern, ihren Eltern und den Lehrpersonen Fragebogen verteilt. So konnten die Gefahrenpunkte eruiert und die Strecken zwischen Wohnort und Schule visualisiert werden. Die Rücklaufquote war sehr hoch: 92 % der Eltern, 95 % der Kinder und 100 % der Lehrpersonen der beiden Schulen retournierten die Fragebogen.

Die im Mai 2018 durchgeführte Begehung vor Ort mit einem Experten der Beratungsstelle für Unfallverhütung (BFU) ermöglichte eine Analyse der Gefahrenpunkte aus der Mobilitätsumfrage.

Anschliessend wurde eine Sensibilisierungszeitschrift an die Eltern der Schülerinnen und Schüler verteilt. Diese beinhaltete die wichtigsten Ergebnisse sowie verschiedene Empfehlungen für einen sicheren Schulweg für alle.